Samstag, 30. November 2019, 13:00 Uhr

In diesem Jahr steht der Basar im Gemeindehaus Martin Luther King unter dem Thema „Winterwunderland“. Die Kinder der Kindertagesstätte werden dazu im Gemeindesaal ein Stück aufführen. Außerdem wird es dort bei Kaffee, Kuchen und Waffeln auch verschiedene musikalische Darbietungen durch den Posaunenchor und andere Gruppen geben. Die Angebote für die Kinder und die Verkaufsstände werden – anders als in den vergangenen Jahren – in beiden Gebäuden gemischt verteilt sein. Natürlich gibt es wieder den beliebten Marmeladen- und Senfstand am Eingang. Aber manches, wie die Strick und Bastelwaren oder der Bücherstand, werden an einem anderen Ort sein. Eine gute Gelegenheit, das gesamte Gelände zu erkunden! Statt der Tombola wartet wieder das „Glücksrad“ auf die glücklichen Gewinner. Draußen vor dem Gebäude gibt es den Wurststand, aber auch Langosch, Glühwein und Punsch. Der Basar beginnt um 13 Uhr. Er geht um 17 Uhr in der Martin-Luther-King-Kirche mit einer adventlichen Andacht mit Flötenmusik, Liedern, Texten und Segen zu Ende.

Sie sind alle herzlich willkommen!

Ort
Ev. Kirchengemeinde in der Gropiusstadt Standort Martin Luther King, Martin-Luther-King-Weg 6, 12353 Berlin, Deutschland